Messstellen Strom

Mit dem Inkrafttreten des EnWG besteht für Anschlussnehmer in allen Netzebenen die Möglichkeit, den Einbau, den Betrieb und die Wartung von Messeinrichtungen durch einen Dritten (Messstellenbetreiber) durchzuführen (§ 21, Satz 2I EnWG).  

Mit Erfüllung der in § 21b ff EnWG definierten Mindestanforderungen erhält der Messstellenbetreiber/Messdienstleister einen Anspruch auf den Einbau seiner Messeinrichtung bzw. auf Vornahme der Messung. Gleichzeitig sind sowohl der externe Dienstleister als auch die Stadtwerke Bretten GmbH verpflichtet, ihre rechtliche Beziehung vertraglich zu fixieren.  

Vertragsvordrucke können Sie unter "Musterverträge Strom" finden und an den von uns genannten Ansprechpartner übermitteln. Der Datenaustausch erfolgt im von der Bundesnetzagentur vorgegebenen WiM-Format.  

Wir weisen darauf hin, dass nur dem Anschlussnehmer, i.d.R dem Objekteigentümer, die Wahl eines Messstellenbetreibers zusteht.

Service-Hotline

07252 913-133

Datenschutzbestimmungen

Weitere Informationen über die Nutzung und den Umgang mit personenbezogenen Daten auf dieser Webseite entnehmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen.

Störungsnummern

Strom: 07252 913-210

Gas: 07252 913-220

Wasser + Wärme: 07252 913-230

Parkraum: 07252 913-280